Beispielaufgabe "Travelling Weihnachtsmann" (Kalender 4-6, 2012)

Erschöpft, aber zufrieden erreichten der Weihnachtsmann und seine Helfer im letzten Jahr Spitzbergen. Die 2 573 Einwohner versorgt er aus Tradition immer als letzte mit Geschenken. Als er auch damit fertig war, sagte er: „Geschafft! Alle Kinder sind glücklich!“

Oberwichtel Burghard war auch begeistert: „Dieses Jahr gab es zum Glück keine Probleme!
Wir waren wirklich schnell.“ Doch da wurde Burghard von hinten angestupst: „Buuurghaaard?“ –
Es war Agathe, damals Praktikantin bei den Schlittenwichteln. „Kann es sein, dass wir einige Kinder vergessen haben? Hier unter dem Sitz liegen noch fünf Geschenke! Lass mal sehen ... aus Prag, Novosibirsk, Kinshasa, La Paz und Denver.“

Burghard fiel sofort in Ohnmacht. Auch der Weihnachtsmann verlor die rote Farbe im Gesicht, aber er hat ja lange Erfahrung. Er wusste, dass schnelles Handeln nun wichtig war: „Ich fahr noch einmal los - alleine, das ist schneller! Auf dem Rückweg hole ich euch hier wieder ab. Agathe, guck mal  auf die Karte und berechne mir den kürzesten Weg. Ich will ja irgendwann auch noch Weihnachten feiern…“

Welches ist der kürzeste Weg durch alle Orte und wieder zurück nach Spitzbergen?

a) Spitzbergen – Prag – Denver – La Paz – Kinshasa – Novosibirsk – Spitzbergen
b) Spitzbergen – Denver – La Paz – Prag – Kinshasa – Novosibirsk – Spitzbergen
c) Spitzbergen – Novosibirsk – Prag – Kinshasa – La Paz – Denver – Spitzbergen
d)  Spitzbergen – Denver – La Paz – Kinshasa – Novosibirsk – Prag – Spitzbergen

Diese Aufgabe wurde vorgeschlagen von

bettermarks

Mathematik online lernen

http://de.bettermarks.com

Lösung anzeigen

Zurück zur Liste

  • Zum Weiterdenken
    und Verschenken

    Mathewichtelband 1
    Mathewichtelband 2
  • „Mathe im Advent“
    Wichtel-Fanshop

    Wichtel-Fanshop

Neuigkeiten

Die MiA-Osteraufgaben 2019
mehr lesen...

Positives Medienecho zur Preisverleihung
mehr lesen...

Foto-Album der Preisverleihung jetzt online
mehr lesen...

Förderer