Beispielaufgabe "Fredis Geistesblitz" (Kalender 4-6, 2015)

Fredi arbeitet seit einigen Jahren in der Wichtelverwaltung. Er mag seinen Job, doch manchmal ist ihm auch langweilig. Gerade wartet er auf eine neue Arbeitsanweisung von Oberwichtel Pascaline, doch sie rennt schon zum dritten Mal an ihm vorbei und ruft „...ich bin sofort da!“

Während Fredi wartet, schweift sein Blick über die Arbeitsunterlage auf seinem Schreibtisch. Diese Unterlage ist ein großes Blatt Papier, darauf gedruckt ist der Kalender des Monats Dezember 2015. Er kreist gelangweilt ein Datum nach dem anderen ein: 1.12., 2.12., 3.12... bevor er das heutige Datum einkreist, kommt ihm ein Gedanke: „3 + 12 = 15, das passt!“ Wenn er Tag und Monat addiert, kommt das richtige Jahr heraus. Er schaut weiter, entdeckt den 27.12.15 und denkt: „Als Subtraktion stimmt das auch: 27 - 12 = 15!“

Fasziniert forscht Fredi nach weiteren Daten dieser Art. In der Ecke des Blattes ist ein kleiner Kalender des ganzen Jahres 2016 abgebildet. „Wie viele davon wird es wohl im Jahr 2016 geben? Vielleicht gibt es ja auch Multiplikations- und Divisionsaufgaben, die stimmen? Zum Beispiel am 3. Mai 2015: 3 · 5 = 15, aber das stimmt ja nicht für 2016...“

Wie viele verschiedene Daten gibt es im Kalenderjahr 2016, die sich (wie oben beschrieben) als Additions-, Subtraktions-, Multiplikations- oder Divisionaufgabe schreiben lassen?

[Tipp: Finde Regelmäßigkeiten bei den Monaten und nutze das Vertauschungsgesetz (zum Beispiel 4 + 3 = 3 + 4 oder 3 · 4 = 4 · 3).]

a) 24 Daten

b) 26 Daten

c) 28 Daten

d) 30 Daten

Diese Aufgabe wurde vorgeschlagen von

Vera Bertsch (Schülerin)
Landern-Grundschule, Markgröningen (Baden-Württemberg)

Lösung anzeigen

Zurück zur Liste

  • Zum Weiterdenken
    und Verschenken

    Mathewichtelband 1
    Mathewichtelband 2
  • „Mathe im Advent“
    Wichtel-Fanshop

    Wichtel-Fanshop

Neuigkeiten

Kennt ihr schon die MiA-Sammelkarten?
mehr lesen...

Besonderheit zum Nikolaus
mehr lesen...

neue Regionalförderer 2018
mehr lesen...

Förderer