So funktioniert „Mathe im Advent“

Auf dieser Seite erfährst du, wie das Spiel „Mathe im Advent“ abläuft, wie das Gewinnspiel funktioniert und welche Regeln es gibt.

Wer kann mitspielen?

Es gibt zwei Adventskalender zur Auswahl: einen Kalender für die Klassenstufen 4–6 und einen Kalender für die Klassenstufen 7–9. In Österreich, der Schweiz und allen Ländern mit einer anderen Zählung der Klassenstufen gilt das entsprechende zur Zeit besuchte Schuljahr.

Vom 1.12. bis zum 24.12. wird an jedem Tag eine Aufgabe pro Kalender gestellt. Die Aufgabe befindet sich hinter dem jeweils passenden digitalen Türchen des Adventskalenders. Den Kalender findest du nach dem Login hinter der Kachel „Aufgaben Kalender“ auf deiner Startseite.

Du kannst auch ab der 2. Klasse als Frühstarter*in, in der 10. Klasse als Spätstarter*in oder darüber hinaus als Spaßspieler*in bei „Mathe im Advent“ mitspielen.

Wie nehme ich an „Mathe im Advent“ teil?

Teilnahme als Schülerin oder Schüler

Wie melde ich mich an?

  1. Wenn du bereits eine „Mathe im Advent“-Account hast, logge dich einfach wieder mit deinen Nutzerdaten (Benutzername und Passwort) ein. Falls du deinen Benutzernamen oder dein Passwort nicht mehr weißt, klicke auf Passwort vergessen und lass dir eine E-Mail mit den Informationen zuschicken.
  2. Wenn du noch keinen „Mathe im Advent“-Account hast, klicke auf der Startseite auf den Button „Jetzt für Mathe im Advent registrieren“. Dann wählst du deine Benutzerguppe (Schüler*in, Lehrer*in, Spaßspieler*in) und deinen Kalender (4-6 oder 7-9), füllst alle Felder aus und klickst auf den Button „Konto erstellen“.
  3. Nach der Registrierung musst du deine E-Mail-Adresse bestätigen. In unserer Bestätigungsmail findest du einen Link, mit dem du deine E-Mail-Adresse bestätigen kannst.
  4. Dann kann es losgehen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wie spiele ich mit?

  1. Jeden Tag erscheint eine neue Aufgabe. Die 1. Aufgabe ist ab dem 1. Dezember lösbar.
  2. Wie die Aufgaben funktionieren, wird weiter unten erklärt.
  3. Am Ende erhältst du eine Urkunde über deine Teilnahme. Auch wenn du nicht alle Lösungen richtig hast, kannst du mit etwas Glück schöne Preise gewinnen.
  4. Die Hauptpreise werden auf einer großen Preisverleihung mit Mathe-Show Preisverleihung vergeben.

Wie nehme ich am Einzelspiel teil?

  1. Wenn du dich registriert hast, wirst du sofort gefragt, ob du am Gewinnspiel teilnehmen möchtest. Dort kannst du dich direkt zum Einzelspiel (und zum Klassenspiel) anmelden. Falls du nur für dich selbst und nicht am Einzelspiel gegen alle anderen teilnehmen möchtest, kannst du diesen Schritt einfach überspringen.
  2. Wenn du dich über einen Einladungslink deiner Lehrerin oder deines Lehrers anmeldest, nimmst du automatisch am Einzelspiel und am Klassenspiel teil.
  3. Wenn du dich nicht sofort sondern erst später zum Gewinnspiel (Einzelspiel oder Klassenspiel) anmelden möchtest, kannst du das jederzeit nach dem Login tun. Dafür gibt es eine Kachel in deinem Account.

Wie nehme ich am Klassenspiel teil?

  1. Dein*e Lehrer*in muss zuerst deine Klasse anlegen und für das Klassenspiel anmelden.
  2. Dann kann sie oder er dir einen Einladungslink schicken.
  3. Besuche den zugesandten Link und lies alles genau durch. Wähle die richtige Option: Hast du schon einen „Mathe im Advent“-Account, logge dich ein – hast du noch keinen Account, gib deine Daten in das Formular ein und registriere dich neu.
  4. Du wirst dann automatisch deiner Klasse zugeordnet.
  5. Wenn der Einladungslink nicht funktioniert, kannst du dich auch erstmal einloggen bzw. registrieren und dich dann auf deiner Startseite selbst zum Klassenspiel anmelden. Dabei suchst du nach deiner Klasse über die PLZ oder den Ort deiner Schule und wählst sie aus.
  6. Der Rest funktioniert wie oben beschrieben: Alle Schüler*innen geben jeden Tag selbst ihre Antworten ab.
  7. Am Ende bekommt ihr eine Klassenurkunde und mit etwas Glück einen Klassenpreis.

Viel Spaß!

Teilnahme als Lehrerin oder Lehrer

Alle Informationen zur Anmeldung für Lehrerinnen und Lehrer finden Sie auf der Infoseite zum Klassenspiel.

Teilnahme für alle anderen Interessierten

Wie melde ich mich an?

  1. Wenn Sie bereits einen „Mathe im Advent“-Account haben, loggen Sie sich einfach wieder mit Ihren Nutzerdaten (Benutzername und Passwort) ein. Ihr Account wird für „Mathe im Advent“ übernommen. Falls Sie Ihren Benutzernamen oder das Passwort nicht mehr wissen, klicken Sie Passwort vergessen und lassen sich eine E-Mail mit den Informationen zuschicken.
  2. Wenn Sie noch keinen „Mathe im Advent“-Account haben, klicken Sie auf der Startseite auf den Button „Jetzt mitspielen (nur zum Spaß)“. Nach der Auswahl „Nein, ich habe keinen Account“, füllen Sie alle Felder aus und klicken auf den Button „Konto erstellen“ .
  3. Nach der Registrierung müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. In unserer Bestätigungsmail finden Sie einen Link, mit dem Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen können.
  4. Dann kann es losgehen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wie spiele ich mit?

  1. Jeden Tag erscheint pro Kalender eine neue Aufgabe. Die 1. Aufgabe ist ab dem 1. Dezember lösbar.
  2. Die Aufgaben finden Sie, wenn Sie eingeloggt sind, hinter der Kachel „Aufgaben Kalender“ des jeweiligen Kalenders. Sie können in beiden Kalendern (4-6 und 7-9) mitspielen.
  3. Wie die Aufgaben funktionieren, wird weiter unten erklärt.
  4. Am Ende können Sie sich für jeden Kalender eine Urkunde über Ihre Teilnahme herunterladen.

Viel Spaß!

Wie funktionieren die Aufgaben?

Wie gebe ich Antworten ab?

Es gibt 24 Aufgaben. In jeder Aufgabe ist von jeweils vier Antwortmöglichkeiten nur eine richtig. Um deine Antwort abzugeben, loggst du dich zuerst in deinem Account ein und gehst zur Aufgabe. Unter dem Aufgabentext wählst du eine Antwort aus und klickst auf „Antwort abgeben ohne Joker“.

Du hast drei Joker. Diese kannst du einsetzen, anstatt eine Antwort abzugeben und bekommst einen Punkt. Alle Fragen zum Joker-Einsatz werden auf der Joker-Seite erklärt.

Für jede abgegebene Antwort bekommst du eine Sammelkarte in blau oder gold in deinem Account.

Bis wann muss ich die Antworten abgeben?

Die Aufgaben sind am jeweiligen Tag von 6:00 Uhr bis 23:00 Uhr freigeschaltet. Solange die Aufgabe freigeschaltet ist, kannst du deine Antwort jederzeit selbstständig ändern. Für manche Aufgaben hast du mehr Zeit:

Verlängerte Abgabezeiten

  • Aufgaben vom 1. und 2. Dezember: bis 3. Dezember, 23:00 Uhr
  • Aufgaben an allen Wochenenden: bis Montag, 23:00 Uhr
  • Aufgabe vom 24. Dezember: bis 27. Dezember, 23:00 Uhr

Beispielaufgaben

Beispielaufgaben zum Üben findest du in unseren Mathe-Wichtel-Büchern oder in unserem kleinem Archiv.

Wann und wo erscheinen die Lösungen?

Die richtige Lösung erscheint jeweils unter der zugehörigen Aufgabe – und zwar um 6:00 Uhr am Morgen nach Abgabeschluss. Die Lösung erklärt verständlich, welche Antwort warum richtig ist.

Bei den Lösungen findest du häufig verschiedene Lösungswege, die alle zum Ziel führen. Das ist in der Mathematik oft möglich. Probiere dich aus! Oft findest du in einem Blick über den Tellerrand noch interessante Informationen zur Anwendung der Mathematik aus dieser Aufgabe.

Zusatzaufgabe

Die Zusatzaufgabe ist in der Regel eine Schätzaufgabe. Sie entscheidet im Einzelspiel unter allen, die 24 Punkte haben, wer die Hauptpreise gewinnt. Im Klassenspiel legt sie unter allen Klassen, die mindestens 80% richtige Antworten haben, die endgültige Platzierung fest. Die Aufgabe wird am 16. Dezember veröffentlicht, du kannst sie bis zum 23. Dezember, 23:00 Uhr, beantworten.

Was sind Einzelspiel & Klassenspiel?

Einzelspiel

Im Einzelspiel spielst du alleine gegen alle anderen Schüler*innen, die in deinem Kalender teilnehmen. Wenn du im Klassenspiel mitspielst, zählen deine Antworten automatisch auch für das Einzelspiel und umgekehrt. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, musst du dich nach der allgemeinen Registrierung noch einmal extra dafür anmelden.

Klassenspiel

Beim Klassenspiel habt ihr die Möglichkeit, als Klasse gemeinsam gegen alle anderen angemeldeten Klassen zu spielen. Dabei könnt ihr spannende Klassen- und Schulpreise gewinnen.

Wichtig: Für das Klassenspiel zählen alle Antworten, die während des Dezembers von dir und deinen Mitschüler*innen in euren eigenen Accounts abgegeben werden!

Beim Klassenspiel können alle Lehrer*innen aus allgemeinbildenden Schulen mit ihren Schüler*innen der Jahrgangsstufen 2 bis 10 teilnehmen. Deine Lehrerin oder dein Lehrer muss dafür nur deine Klasse anlegen. Wie das Klassenspiel für Lehrer*innen abläuft wird auf der Infoseite zum Klassenspiel erklärt...

Bewertungsmodus

Wie die Preise im Einzelspiel und im Klassenpiel verteilt werden, kannst du auf der Seite Bewertungsmodus nachlesen.

Was und wie kann ich gewinnen?

1. Was kann ich gewinnen?

„Mathe im Advent“ soll in erster Linie Spaß machen. Deshalb bekommst du für jede abgegebene Antwort eine Sammelkarte.

Du kannst viele Preise gewinnen, auch wenn du nicht alle Lösungen richtig hast. Es ist dabei egal, ob du die Punkte mit oder ohne Joker erreicht hast!

Preiskategorien im Einzelspiel

Hauptpreise

Du hast die Chance auf einen der drei Hauptpreise in deinem Kalender, wenn du alle 24 Aufgaben richtig gelöst und die Zusatzaufgabe beantwortet hast.

Ehrenpreise

Als Frühstarter*in, Spätstarter*in oder Schüler*in in einem nicht-deutschsprachigen Land hast du die Chance auf einen Ehrenpreis, wenn du alle 24 Aufgaben richtig gelöst und die Zusatzaufgabe beantwortet hast.

Mathe-Wichtel-Preise

Du hast die Chance auf einen Mathe-Wichtel-Preis, wenn du 20 oder mehr Antworten abgegeben hast, von denen mindestens 13 richtig sind. Auch als Frühstarter*in, Spätstarter*in oder Schüler*in in einem nicht-deutschsprachigen Land hast du Chancen auf einen Mathe-Wichtel-Preis.

Preiskategorien im Klassenspiel

Hauptpreise

Alle Klassen haben die Chance auf einen 1., 2. oder 3. Preis in ihrer jeweiligen Jahrgangsstufe. Je mehr Schüler*innen einer Klasse teilnehmen, umso größer ist die Chance auf einen Gewinn.

Ehrenpreise

Es gibt eigene Gewinnkategorien für Frühstarter- und Spätstarter-Klassen, Klassen in nicht-deutschsprachigen Ländern und für Mathe-AGs. In diesen Kategorien gibt es Ehrenpreise zu gewinnen.

Schulpreise

Alle Schulen, an denen mehrere Klassen am Klassenpiel teilnehmen, haben die Chance auf einen Schulpreis. Es wird die Engagierteste Schule und die Beste Schule in jeder Schulform ausgezeichnet.

Preise

Grundsätzlich gilt: Alle, die sich zum Gewinnspiel angemeldet haben, bekommen am Ende einen spannenden digitalen Bastelpreis und eine „Mathe im Advent“-Urkunde zum herunterladen und ausdrucken.

Eine Übersicht über die Preise findest du auf der Preise-Seite. Diese Liste wird laufend ergänzt, schaue also immer mal wieder dort vorbei.

Sonderverlosungen

Es gibt Sonderverlosungen am 6. Dezember 2020 und am 13. Dezember 2020. Diese Sonderpreise werden unter allen verlost, die an diesem Tag die richtige Antwort ohne Joker abgeben. Es lohnt sich also dabeizubleiben, auch wenn mal eine Antwort falsch ist!

Die Preise sind kleine Anerkennungen für deine Leistung, du brauchst allerdings auch etwas Glück. Wer gewonnen hat, wird in den darauffolgenden Tagen auf der „Mathe im Advent“-Webseite bekannt gegeben.

Aufgabenwettbewerb

Die beliebtesten Aufgaben beider Kalender werden jedes Jahr von allen Teilnehmenden bestimmt. Sie werden auf der großen Preisverleihung mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Du möchtest uns auch Aufgaben vorschlagen? Dann schicke uns deine Ideen einfach an info@mathe-im-advent.de. Die Aufgaben sollten dabei möglichst einen kreativen Zugang zu Bereichen der Mathematik bieten, die sich nicht so häufig in Schulbüchern finden lassen. Es wäre außerdem schön, wenn du die Aufgabe in die Wichtelwelt einbettest und eine kleine Lösung schreibst.

2. Wie kann ich gewinnen?

Vorbereitung
Zuerst musst du dich mit einem Account für „Mathe im Advent“ registrieren. Um einen Preis gewinnen zu können, musst du dich nach der Registrierung noch für das Gewinnspiel anmelden. Du musst dafür die richtige Klasse angeben und darfst höchstens einen Account pro Kalender anlegen.

Für das Klassenspiel muss dein*e Lehrer*in eure Klasse anlegen und zum Klassenspiel anmelden. Du und deine Mitschüler*innen müssen sich dann der Klasse zuordnen. Dafür benutzt ihr am besten einen Einladungslink, den dein*e Lehrer*in dir geben kann.

Bewertungsmodus
Wie du die einzelnen Preise gewinnen kannst, kannst du auf der Seite Bewertungsmodus nachlesen. Wichtig: Auch nach Fehlern können du und deine Klasse noch schöne Preise gewinnen. Deinen Spielstand kannst du jeden Tag in deinem Account einsehen.

3. Preisverleihung

Alle Einzel-, Klassen- und Schulpreise werden auf der großen Preisverleihung mit Mathe-Show Ende Januar Preisverleihung vergeben.

Wer die Preise gewonnen hat, wird am 28. Dezember bestimmt. Die Einzelgewinner*innen müssen einen Nachweis erbringen, dass sie wirklich in die angegebene Jahrgangsstufe gehen. Dafür wird zum Jahreswechsel eine E-Mail mit weiteren Informationen verschickt.

„Mathe im Advent“-Preisverleihung, 1. Preis im Klassenspiel

Lust auf „Mathe im Advent“  ?

Jetzt für den Mathe-Adventskalender anmelden!