facebook Logo twitter Logo

Herzlich Willkommen!

icon_en.gif

Die Spielphase von „Mathe im Advent“ hat begonnen, die ersten Türchen können geöffnet werden!

Auch in diesem Jahr möchten wir mit weihnachtlichen Aufgaben Freude an der Mathematik bereiten und zeigen, wie kreativ und nützlich das „Mathemachen" sein kann. Vom 1. bis zum 24. Dezember gibt es jeden Tag eine neue Geschichte rund um die Weihnachtswichtel mit mathematischer Fragestellung.

Die Registrierung ist für Schüler_innen, Lehrer_innen und Spaßspieler_innen* (aller Altersstufen) weiterhin kostenlos. Das Klassenspiel ist ebenfalls bis zum 4. Dezember kostenfrei nutzbar, damit es alle Lehrer_innen mit ihren Klassen ausprobieren können. Möchten Sie das Klassenspiel ab dem 5. Dezember weiter nutzen, wird es jedoch kostenpflichtig. Dazu haben wir uns dieses Jahr verschiedene Bezahlmodelle ausgedacht, die eine Teilnahme kleiner Klassen, mehrerer Klassen einer Schule oder der ganzen Schule möglich machen.

Dieses Jahr können Sie im Gewinnspiel wieder schöne Einzel-, Klassen- und Schulpreise gewinnen. Die Liste der Preise wächst täglich und wird jede Woche aktualisiert.

Dieses Video zeigt, was es mit „Mathe im Advent“ auf sich hat:


Die digitalen Mathe-Adventskalender für Schüler_innen der Klassenstufen 4 bis 6 und 7 bis 9 stehen unter der Schirmherrschaft der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) und werden 2016 erstmalig von Mathe im Leben gemeinnützige GmbH ausgerichtet. Auf dieser Seite finden Sie umfangreiche Infomationen zu „Mathe im Advent“, z.B. Spielregeln und Teilnahmebedigungen, ein Archiv mit Beispielaufgaben, Medien (auch einen Flyer) zum Verteilen und die Idee hinter „Mathe im Advent“.

Der Mathematik-Professor Günter M. Ziegler, Freie Universität Berlin, hat den Mathekalender für die Mittelstufe im Wissenschaftsjahr 2008, dem „Jahr der Mathematik“, aus der Taufe gehoben. Einen Blick hinter die Kulissen von „Mathe im Advent“ bietet der Artikel „Mathe statt Schokolade" von Wissenschaft im Dialog. Interessant ist auch die statistische Auswertung von „Mathe im Advent 2014“.

„Mathe im Advent 2016“ wird als Wissenschaftskommunikations-Projekt im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane gefördert. Die Wissenschaftsjahre sind eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog (WiD). Seit dem Jahr 2000 fördern die Wissenschaftsjahre den Austausch zwischen Öffentlichkeit und Forschung. Weitere Informationen gibt es unter www.wissenschaftsjahr.de

Euer – Team

Auch sehr zu empfehlen:

Für Schüler_innen ab Klasse 10 und für Erwachsene:
Der Digitale Mathekalender des MATHEON

Für Schüler_innen der Klassen 1 bis 4:
Die Mathe-Adventskalender vom Känguru

Für Schüler_innen der Klassen 5 bis 10:
PiA – Physik im Advent

Für Schüler_innen der Klassen 5 bis 13:
Informatik-Biber

Viele spannende mathematische Themen, Tipps und Termine finden Sie auf der Webseite der Deutschen Mathematiker-Vereinigung.

_______

* Als „Spaßspieler“ können (ohne Gewinnchance) alle mitmachen, die nicht die 2. bis 10. Klasse besuchen.

Zum Weiterdenken
und Verschenken:

Mathewichtelband 1 Mathewichtelband 2
Gefördert vom Wissenschaftsjahr 2016/17 'Meere und Ozeane'

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung