Beispielaufgabe "Plastikmüll im Meer" (Kalender 7-9, 2016)

Wichtel Eddie genießt seinen Ruhestand in vollen Zügen. Häufig sitzt er an der Eiskante und angelt. So auch heute. Es ist ganz ruhig, nur ab und zu hört er das Eis knacksen. Eddie liebt diese Stille!

Doch plötzlich schreckt er hoch. Über ihm düst wild schlingernd ein Rentierschlitten vorbei. Kasimir und Agathe an den Zügeln schreien und versuchen, den Schlitten wieder unter Kontrolle zu bringen. Die Probefahrt endet fast im Meer, doch mit einer scharfen Kurve können sie ihn gerade noch retten. Dabei gehen alle Plastikwürfel, die bei Probefahrten immer anstelle der Geschenke geladen werden, verloren. Ein paar Meter neben Eddie fallen sie ins Meer.

„Können die denn nicht aufpassen?!“ wütet Eddie. „Das ganze Plastik im Wasser holt doch kein Wichtel wieder raus! Mein schönes Meer - das kann doch nicht gut sein!“

Wieder Zuhause setzt er sich an den Computer und beginnt zu recherchieren. Besorgt geht er am nächsten Tag zu den Rentierwichteln und stellt Kasimir zur Rede. „Oh ja, äh...“, stammelt Kasimir. „Das habe ich erst gemerkt, als ich von der Probefahrt zurück war, hehe... Aber na ja, nicht so schlimm, es waren eh nur leere Verpackungen...“

So wenig Gefühl für sein Meer bringt Eddie auf die Palme: „Weißt du eigentlich, wie viel Plastik jedes Jahr im Meer landet? Ich habe nachgeschaut: Nach Schätzungen wird jährlich ca. 275 Millionen Tonnen Plastik in Küstenregionen hergestellt. Und ca. ein Drittel davon sind Verpackungsmaterialien, die schnell wieder weggeworfen werden. Nach Untersuchungen landen von diesen Verpackungen ca. 8,7 Prozent im Meer! ACHTKOMMASIEBEN Prozent!!!“ Kasimir ist sprachlos: „Echt? Ja... das ist ja wirklich eine ganze Menge...!“

Wie viele Tonnen Plastikverpackungen landen diesen Schätzungen zufolge jährlich im Meer?

Plastikmuell_im_Meer.png

a) ca. 30 000 Tonnen

b) ca. 900 000 Tonnen

c) ca. 8 Millionen Tonnen

d) ca. 60 Millionen Tonnen

Diese Aufgabe wurde vorgeschlagen von

Das „Mathe im Advent“-Team
Mathe im Leben gemeinnützige GmbH
mathe-im-advent.de

Lösung anzeigen

Zurück zur Liste

  • Zum Weiterdenken
    und Verschenken

    Mathewichtelband 1
    Mathewichtelband 2
  • „Mathe im Advent“
    Wichtel-Fanshop

    Wichtel-Fanshop

Neuigkeiten

Kennt ihr schon die MiA-Sammelkarten?
mehr lesen...

Besonderheit zum Nikolaus
mehr lesen...

neue Regionalförderer 2018
mehr lesen...

Förderer